Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Praxisinhaberin:

Isabel Azahara Herrero Pfnür

FACHÄRZTIN FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

AKUPUNKTUR & NATURHEILVERFAHREN 

 


Öffnungszeiten

    Mo   

    Di  

    Mi 

    Do

    Fr       

9 - 12

9 - 12

9 - 12

9 - 12

9 - 12

 15 - 17 

 13 - 15 

 13 - 15 

 15 - 17 

 13 - 15 

 


 

 

Aktuelle Info

Am Brückentag, Freitag den 14.05. haben wir geschlossen.

Unsere Vertretungspraxis ist:

Praxis am Simarplatz

(Harbaum-Weiss & Kollegen)

 


 

Impfung gegen Corona

 

Liebe Patienten,

leider können wir Ihnen noch keine Impftermine anbieten.

Aktuell können nur Kassenärzte oder die Impfzentren Impfungen durchführen.

Dazu ein Artikel des Kölner Stadtanzeigers

 


 

Termine zur Corona- Impfung können Sie aktuell nach der Registrierung erhalten unter

Online Termin Registrierung KVNO

 oder unter der Telefonnummer 116117.

 

Unter folgenden Links finden sie alle relevanten Informationen rund um das Thema Corona Schutzimpfung:

Leitfaden Corona Impfung

Tabelle Priorisierungsgruppen

 

Sollten Sie chronisch krank sein und ein Attest brauchen, melden Sie sich telefonisch in der Praxis.

 

Ihr Praxis Team

 


 

NATURHEILVERFAHREN & REGULATIONSMEDIZIN

 

Phytotherapie

Therapie durch pflanzliche Präparate in Form von Fertigarznei oder Tee-Rezepturen.

 

Darmanalyse durch eine Stuhlprobe

Analyse des Mikrobioms des Darms zur gezielten Behandlung von Darm- und Immunstörungen (Institut für Mikroökologie).

 

Autovaccine aus körpereigenem Material

Herstellung und Applikation von speziell angefertigten Vaccinen aus körpereigenem Material. Der Einsatz ist v.a. bei chronischen Infekten, Allergien oder Hauterkrankungen ergänzend zu anderen Behandlungen zu empfehlen (mehr Infos unter Symbiovaccin).

 

Orthomolekulare Medizin

Diagnostik und Therapie der fehlenden Vitamine, Aminosäuren und Spurenelemente.

 

Körper-, Schädel-  oder Ohrakupunktur

Akupunkturnadeln können nicht nur bei Schmerzen,  sondern auch in der Regulationsmedizin bei verschiedenen Erkrankungen, rezidivierenden Infekten sowie bei Erschöpfungzuständen erfolgreich angewandt werden.